Hinweise zum Datenschutz
Werkschau (11. und 12. November 2017)

Berliner Amateur-Akt-Fotografie


2. Werkschau für Berliner Aktfotografen - super..., klasse..., sehr interessant!

Ein tolles Erlebnis in einer willkommenen Abwechslung von Aktfotografie, der Darstellung unverhüllter weiblicher und männlicher Schönheiten. Aufreizende Posen oft über das Normale hinaus aber nicht anstössig. In der Kunst gibt es auch kein gut oder schlecht.
Das war die 2. Werkschau Berliner Aktfotografen im Theater am Park.
14 Fotograf*innen stellten über 140 Bilder aus und präsentierten sie den Besuchern. Wir zählten 108 Besucher für beide Tage.
Die Besucher waren viele Interessenten und Fotografen und natürlich auch das ein oder andere Model, das auf den Fotos zu sehen war.
Mit zögerlichen Blicken näherten sich die Models ihren Bildern.
Ein A und O waren die ersten positiven Reaktionen auf die ausgestellten Fotos. Sie fühlten sich als Teil der Ausstellung und wurden von den Besuchern angesprochen. »Ich freue mich, wenn den Besuchern mein Bild gefällt«, sagte ein Model. »Und mit der Nacktheit habe ich kein Problem.«
Es ist eine künstlerische Darstellung der Bilder von Ausdruck und Sinnlichkeit, oftmals auch eine Bildgeschichte. Die Fotografen hatten die Möglichkeit, untereinander ins Gespräch zu kommen, auch mit den Besuchern zu plaudern, vielleicht auch Hintergründe zu erfahren, warum diese oder jene Pose gewählt wurde.
Die Ausstellungsräume im Theater am Park bieten großflächige Möglichkeiten, die Bilder zu platzieren. Leider sind die Lichtverhältnisse nicht immer die besten, um die Bilder blendfrei aufzuhängen. Hier bedarf es eines neuen Denkens. Vielleicht kann man die Bilder auch hinter Antireflexglas rahmen? Eine andere Lichtmöglichkeit oder Ausleuchtung ist schwer. Es ist ebend ein Theater und keine Galerie.
Auf jeden Fall danken wir dem Theater am Park für die Bereitstellung der Räumlichkeiten und für die gastronomischen Betreuung während der Veranstaltung an beiden Tagen.
Eine Werkschau ist auch eine Sammlung aus vielen zum Ganzen, eine Zusammenfassung von mehreren Events. So wurden bei dieser Werkschau Aktfotografie, Fotoshooting (Workshop) und erotische Kurzfilme miteinander verbunden. Eine Mischung, die sich bewährt hat, so die Aussage einiger Fotografen und Besucher. Sie bringt Leben und Bewegung in die Veranstaltung.

An dieser Stelle sei allen Fotograf*innen und Helfern für das Gelingen der Veranstaltung gedankt.
Besonderer Dank geht an Rainer Olejnik für seine tatkräftige Unterstützung.
Wir danken auch den Zeitschriften, die die Durchführung unserer Werkschau bereitwillig in ihrer Zeitung ankündigten.

Die 3. Werkschau für Berliner Aktfotografen findet am 8. und 9.September 2018 statt.

Dietmar Schürtz
Organisator der Veranstaltung




Bild 1
Bilder von Rainer Olejnik
im Foyer des TaP
Bild 2
Model Nicole
vor dem TaP
Bild 3
Bild 4






Bild 5 Bild 4a Bild 5a
in den Ausstellungssälen
des TaP
Bild 6
beim Fotoshooting
Aussteller

Jochen DeckertManfred Fuchsmartha-kaHeiko ThieleJürgen KobczykJoachim G. Adam

Dietmar SchürtzGerd SteürRainer OlejnikSörens HornKerstin HornBernd Freimann

Erel KaEdmund KloseFrank Koppen

Trennlinie

Bild Jochen Deckert
Jochen Deckert

♦ fotografiert seit vielen Jahren als Mitglied des
   Berliner Arbeitskreises
   »Künstlerische Aktfotografie e.V.«
♦ er zeigt seine Bilder in vielfältigen Gruppen- und
   Zweier-Ausstellungen in der Aktgalerie in
   Berlin-Friedrichshain, Krossener Str.34,
   10245 Berlinwww.die-aktgalerie.de
♦ »Für mich ist unser Körper in seiner Schönheit,
   seiner Verletzlichkeit, seiner Erotik, seinen
   Lebens-Spuren und in seiner archaischen
   Symbolik immer wieder das interessanteste
   Objekt meiner fotografischen Motivation!«
♦ Kontakt: Fuhrmann.Deckert@t-online.de

Seitenanfang


Beispielbilder
Trennlinie


Bild Jochen Deckert
Manfred Fuchs

♦ 1951 in Berlin geboren, hat einen Sohn
♦ Er arbeitete als Verwaltungsbeamter in Berlin,
   bis er 2011 aus dem Dienst ausschied.
♦ Er ist seit 2002 Mitglied des Arbeitskreises
   für künstlerische Aktfotografie in Berlin und
   stellt seitdem regelmäßig seine Bilder unter
   dem Künstlernamen ManFox in der
   Aktgalerie in Berlin aus.
♦ Seine Bilder kombinieren Malerei und Fotografie
   mit anderen Bildelementen und gehören
   deshalb in den Bereich der DIGITAL ART.
♦ Kontakt: mafu41@gmx.de

Seitenanfang


Beispielbilder
Trennlinie


Bild martha-ka
martha-ka

♦ bildende künstlerin, lebt und arbeitet in Berlin
♦ die fotografie ist das geschenk einer nicht
   lebbaren beziehung und eröffnete mir einen
   neuen zugang zu meinem künstlerischen
   schaffen
♦ seitdem beschäftige ich mich u.a. mit
   aktfotografie: klassisch und experimentell,
   sowie deren künstlerischer bearbeitung
♦ Kontakt: martha-ka@web.de

Seitenanfang


Beispielbilder
Trennlinie


Bild Heiko Thiele
Heiko Thiele

♦ geboren 1970
♦ wohnt in Berlin-Mahlsdorf
♦ verheiratet, zwei Kinder
♦ fotografiert seit ca. 25 Jahren
♦ macht Aktfotografie seit ca. fünf Jahren
♦ ist Fan von Günter Rössler, Bettina Rheims,
   Ansel Adams
♦ mag das Prinzip KISS: Keep it sweet and simple
♦ arbeitet mit Fotomodellen aus aller Welt
♦ Kontakt: info@heikole-art.net

Seitenanfang


Beispielbilder
Trennlinie


Bild Kobczyk
Jürgen Kobczyk
( VespertinusPhoto )

♦ Fotograf aus Leidenschaft
♦ Meine erotischen Fotos sollen stets die Anmut
   und Schönheit der Weiblichkeit zum Ausdruck
   bringen.
♦ Kontakt: rotfussfalke@berlin.de

Seitenanfang


Beispielbilder
Trennlinie


Bild Adam
Joachim G. Adam
♦ sei 40 Jahren Fotoamateur und seit 2005 mit
   Schwerpunkt Aktfotografie
♦ Bereits über 100 Aktmodelle standen bisher
   bei rund 500 Shootings vor der Kamera.
♦ seit 2007 25 Einzel- und Gruppenausstellungen,
   davon 16 zum Thema Aktfotografie
♦ die Bilder entstehen im kleinen eigenen Studio,
   in der Natur oder an anderen interessanten
   Aufnahmeorten
♦ Motto: an einem gelungenen Aktfoto hat das
   Modell den Hauptanteil, wir Fotografen nur
   einen bescheidenen kleinen Teil, was viel zu
   selten gewürdigt wird
   Dank an alle meine Modelle für die tolle
   Zusammenarbeit.

♦ Kontakt: Joachim.Adam@web.de

Seitenanfang


Beispielbilder
Trennlinie


Bild Diddi
Dietmar Schürtz
♦ Fotografie ist ein Hobby seit meinem 16.Lebens-
   jahr.
♦ Volksfeste, Familienfeiern, Einzelporträts und
   Arbeitsprozesse waren meine Stärken.
♦ Später kam verstärkt das Hobby Film- und
   Videografie dazu.
♦ Mehrere Dokumentarfilme produziert und auf
   Festivals mit Erfolg teilgenommen.
♦ Seit 1980 Interesse an der Aktfotografie,
   was sich bis heute gefestigt hat.
♦ Mehrere Ausstellungen in Berlin und Umgebung
   in kleinen und großen Räumen.
♦ Die Aktfotografie ist für mich Faszination,
   Herausforderung und Genüsslichkeit.
♦ Organisator vieler Filmfestivals und
   Ausstellungen.
♦ Kontakt: dietmar.schuertz@gmail.com

Seitenanfang


Beispielbilder
Trennlinie


Bild Gerd Steuer
Gerd Steür
♦ Jahrgang 1951, aufgewachsen im Schwarzwald
   Mein Lebensmittelpunkt ist seit langen Jahren
   Berlin.
♦ Die erste anloge Kamera war die alte Spiegel-
   reflexkamera von meinem Vater, dann folgten
   bis heute einige weitere Kameras, zur Zeit
   fotografiere ich in digitaler Technik.
♦ Meine Art der Fotografie ist sehr vielseitig,
   aber besonders ist mir die Arbeit mit
   Menschen ein wichtiger Aspekt, darum ist die
   Portrait- und Aktfotografie in den letzten Jahren
   in den Mittelpunkt gerückt.
♦ Weitere Arbeiten sind auf meiner Webseite
   zu betrachten:
http://gerhardsteuer.wix.com/gerdsteuer
♦ Kontakt: gerhardsteuer@t-online.de

Seitenanfang


Beispielbilder
Trennlinie


Bild Olejnik
Rainer Olejnik
♦ 1946 bin ich in Berlin geboren.
♦ 1960 mit 14 Jahren, bekam ich meine erste
   Kamera - eine Agfa Isola 1
♦ Neben der Reisefotografie ist auch die Portrait-
   und Aktfotografie ein wichtiger Teil meines
   Schaffens. Wobei ich auch auf diesem Gebiet
   anderen Fotografen bei eigenen Workshops
   Outdoor sowie in meinem Studio meine
   Erfahrungen vermittel.
♦ Die Akt- und Erotikfotografie in meinem Studio
   wird zur Zeit von mir bevorzugt. Doch wenn das
   Wetter es zuläßt, zieht es mich in die Natur, an
   interessante, außergewöhnliche Locations.
http://www.rainer-olejnik.eu
♦ Kontakt: rainerolejnik@aol.com

Seitenanfang


Beispielbilder
Trennlinie


Bild SHorn
Sörens Horn
♦ Ich beschäftige mich schon seit meiner frühen
   Jugend mit der Fotografie. Anfangs war es die
   Natur, die ich im Bild festhalten wollte, doch
   bald war ich von der Modelfotografie angetan.
♦ In diesem Gebiet arbeite ich nun schon einige
   Jahre und lerne immer wieder etwas dazu.
♦ Ich probiere mich in Dessous-, Akt- und
   Fetischfotografie, wo ich schon einige gute
   Ergebnisse erzielen konnte.
♦ Kontakt: Soerens_Horn@web.de

Seitenanfang


Beispielbilder S.Horn
Trennlinie


Bild KHorn
Kerstin Horn
♦ Ich heiße Kerstin Horn
   und habe Spaß an der Fotografie.
♦ Früher habe ich Landschaft und vor allem
   Nahaufnahmen von Blumen fotografiert.
   Seit kurzem habe ich meine Leidenschaft für
   die Modelfotografie von Männern entdeckt.
   Ich stecke noch in den Kinderschuhen,versuche
   aber ständig dazuzulernen.
♦ Ich hoffe, dass euch einige meiner Bilder
   gefallen werden.
♦ Kontakt: Superhoernchen@web.de

Seitenanfang


Beispielbilder K.Horn
Trennlinie


Bild B Freimann
Bernd Freimann
♦ ich bin 62 Jahre alt und von Geburt an Berliner.
♦ Seit dem Anfang der 70er Jahre beschäftige
   ich mich mit der Fotografie.
♦ Der Schwerpunkt liegt in der weiten Welt des
   Schienenverkehrs und teilweise auch der
   Architektur.
♦ Seit 2001 mache ich auch gelegentlich Aktfotos
   im Fetischbereich und seit fünf Jahren auch
   solche in Eisenbahnmuseen.
   Aus diesem Bereich möchte ich hier Fotos
   vorstellen.
♦ Kontakt: Bernd.Freimann@t-online.de

Seitenanfang


Beispielbilder Freimann
Trennlinie


Bild Erel Ka
Erel Ka
♦ Geboren 1953 (sehr guter Jahrgang)
♦ wohnt in Berlin-Marzahn
♦ geschieden, zwei Töchter
♦ erster Fotoapparat 'Pouva Start' (1960),
   mittlerweile 'Canon'
♦ Aktfotografie seit 1980
♦ oft inspiriert von Jan Saudek, Sara Saudkova,
   Michael Rosen, David Steinberg, Andrew Blake,
   Roy Stuart, Bettina Rheims
♦ gegenwärtige Arbeitsfelder: biblische Paare,
   Menschen ab 40 und Aktmalerei
♦ Kontakt: erelka@arcor.de

Seitenanfang


Beispielbilder Erel Ka
Trennlinie


Bild Eddi Klose
Edmund Klose
♦ geboren 1965
♦ wohnt in Ludwigsfelde/Brandenburg
♦ verheiratet, 1 Tochter
♦ fotografiert seit 25 Jahren mit SLR
   ambitioniert seit 8 Jahren mit 'Canon'
♦ fotografische Interessen sind Akt, Dessous,
   Boudoir, Porträt, Street, lost place
♦ Aktfotografie seit 7 Jahren
♦ Inspirationen sind Man Ray, Jeanloup Sieff,
   Helmut Newton, Henri Cartier-Bresson
♦ Schwerpunkte sind Akt, Dessous, Boudoir,
   lost place
♦ Kontakt: edmundklose@onlinehome.de

Seitenanfang


Beispielbilder Klose
Trennlinie


Bild Frank Koppen.png
Frank Koppen

♦ geboren 1947
♦ verheiratet
♦ wohnt in Berlin-Steglitz
♦ fotografiert seit 5 Jahren etwas mehr als früher



Seitenanfang


Beispielbilder
Trennlinie



Seitenanfang